Schreiben Sie uns!




Bitte senden Sie mir die aktuelle MSM-Broschüre zu!

Rufen Sie uns an!



Wir sind täglich von 8:00 - 17:00 Uhr
telefonisch für Sie erreichbar

Zentrale
+49 7644 9231-0

Technische Beratung
Herr Daniel Laile
+49 7644 9231-104

Kontakt

Unser Standort




MSM Markier-Sensor-Systeme GmbH
Benzstraße 1
79341 Kenzingen
Germany
Telefon: +49 7644 9231-0
Telefax: +49 7644 9231-199
info@msm-technik.de

DOSIERVENTILE und MARKIERKÖPFE

Die SIGTEK DoD Dosiertechnik und Markiertechnik garantiert eine kostengünstige und exzellente wiederholbare Qualität in der Dosierung von niedrig viskosen Flüssigkeiten wie auch bei der Punktmarkierung und Linienmarkierung mit schnellen Taktfrequenzen und größeren Geschwindigkeiten bei höchster Flexibilität. Jedes Dosierventil ist zu 100% auf Leistung geprüft und besteht aus Materialien, die eine gleichbleibende Langzeitleistung gewährleisten.

Die Flüssigkeiten, wie z.B. Öle, Klebstoffe oder auch Markierfarben werden berührungslos über die Dosierköpfe bzw. Markierköpfe auf das Objekt bzw. Bauteil aufgetragen. Beschädigungen der Oberflächen können somit verhindert werden. Wir bieten die SIGTEK Dosierventile und Markierköpfe in variablen Bauformen an. Mit unserem Know-how erhalten Sie für Ihre Projekte eine optimale, passende Konstruktionsweise des Auftragssystems sowie Markiersystems. So reicht das Angebot von kleinen kompakten Miniaturausführungen über die Standardkonstruktionen bis hin zu Sonderausführungen für Dosierungen, Matrix-Markierungen oder manuellen Markenaufbringung.
parallax background

AUF DEN PUNKT

unsere Dosierventile und Markierköpfe

EINDÜSEN-DOSIER-SIGNIER-MARKIERKOPF MK10/12/13/23


Ideal für eine Farbmarkierung, Farbpunkt, Signierung und Fluoreszenzmarkierung in der industriellen Kennzeichnungstechnik und Automatisierung mit dem MSM Signiersystem zu Punktmarkierung und Linienmarkierung. Dosiermengen sind individuell einstellbar.
ModellMK10MK12MK13MK23
Düse Ø mm0,08-0,250,08-0,950,08-0,250,08-0,25
Markiersensordirekt/optischoptischoptischdirekt/optisch
Maße (HxBxL) mm31x15x5260x25x100Ø8 x4542x15x52
Gewicht ca. Gramm7030050100
OptionalReinigung, Markierüberwachung, Zirkulation, Sprühluft
InformationSignierabstand und Punktdurchmesser variabel einstellbar
Der MK10 Markierkopfist mit einem Hochgeschwindigkeitsventil ausgerüstet. So sind Markierzeiten ab 1 ms möglich.



Der MK12 Markierkopf besitzt ein Flüssigkeitsventil für größere Markierungen.



Der MK13 ist der kleinste Markierkopf im Sortiment. Kaum größer als eine Micro-Batterie, findet er in jeder Arbeitsumgebung Platz.



Der MK23 komplettiert als eine weitere Innovation von MSM die Serie der Eindüsen-Markierköpfe.



MEHRDÜSEN-SIGNIER-MARKIERKOPF MK15/18/22


Ob Punktreihe, Strichmarkierung und Großschriftdrucker – konzipiert zur Prozesssteuerung in der Fertigung und zum Beschriften im Großformat.
ModellMK15MK18MK22
Düse Ø mm0,08-0,250,08-0,250,08-0,25
Düsen Anzahl1075
Maße (HxBxL) mm90x42x14060x25x9060x25x90
Gewicht ca. Gramm500300300
OptionalReinigung, Markierüberwachung (optisch), Sprühluft
InformationSignierabstand und Punktdurchmesser variabel einstellbar
Der MK15 ist unter anderem dafür konzipiert, einen Markierstrich (Punktreihe) auf bewegende Objekte quer zur Laufrichtung aufzubringen.



Der MK18 Matrixmarkierkopf besitzt sieben separat ansteuerbare Hochgeschwindigkeitsventile. Dadurch können beliebige Symbole auf bewegende Objekte aufgebracht werden.



Der MK22 Matrixmarkierkopf besitzt fünf separat ansteuerbare Hochgeschwindigkeitsventile.



SONDERANFERTIGUNGEN MK14/19/21


Individuell an Ihre Bedürfnisse angepasste Signier-Markierköpfe und Signiergerät.
ModellMK14MK19MK21
Düse Ø mm0,250,08-0,250,18
Düsen Anzahl113
Maße (HxBxL) mm125x50x80Ø45 x17362x25x90
Abstand mmvariabelvariabelfix 30
Besonderheitschwenkbar 60°Handgerätfokussiert
Gewicht ca. Gramm600350200
OptionalReinigung, Markierüberwachung (optisch), Sprühluft
InformationPunktdurchmesser einstellbar
Der MK14 Markierkopf ist eine Sonderanfertigung mit schwenkbarer Mehrfachdüse. Dadurch kann ein Markierstrich auf ein sich nicht bewegendes Objekt aufgebracht werden.



Der Handmarkierer MK19 ist ein manuell betriebenes Gerät. Der Werker kann selber entscheiden, wann, wo und wie markiert werden soll.



Der MK21 Markierkopf besitzt drei separat ansteuerbare Markierkanäle. Jedes der drei Ventile ist so angeordnet, dass bei einem Markierabstand von 30 mm alle drei Markierstrahlen zentral auf einen Punkt ausgerichtet sind.