Schreiben Sie uns!




Bitte senden Sie mir die aktuelle MSM-Broschüre zu!

Rufen Sie uns an!



Wir sind täglich von 8:00 - 17:00 Uhr
telefonisch für Sie erreichbar

Zentrale
+49 7644 9231-0

Technische Beratung
Herr Daniel Laile
+49 7644 9231-104

Kontakt

Unser Standort




MSM Markier-Sensor-Systeme GmbH
Benzstraße 1
79341 Kenzingen
Germany
Telefon: +49 7644 9231-0
Telefax: +49 7644 9231-199
info@msm-technik.de

Continous-Inkjet Drucker

Mit den Continous-Inkjet Kennzeichnungssystemen erhalten sie Ihre Produktkennzeichnung und Beschriftung nach Maß. Beschriften sie z. B. Glas, Keramik, Gummi, Kunststoff, Holz, Metall, Vliesstoffe, Papier und Karton, berührungslos mit Ihren Daten, Grafiken und Informationen: Mindesthaltbarkeitsdaten, LOT-/Chargennummern, Barcodes, 2-D-Codes (QR-Code, Data-Matrix). Egal von welcher Druckposition und in welche Druckrichtung sie kennzeichnen. Auch die Zuführung des Produkts oder Werkstücks ist nicht relevant: ob es sich vorwärts oder rückwärts bewegt, der Druck gespiegelt werden muss oder auch in einem Winkel gedreht ist, sie erhalten immer ein perfektes Druckergebnis. Auch unterschiedliche Druckoberflächen – egal ob glatt, rau, gebogen oder strukturiert, leicht ölig oder mit Wasser benetzt – die Schrift oder Grafik ist immer klar zu erkennen und schnell trocknend bis sehr schnell trocknend.

Sie erhalten für ihre Kennzeichnung, Markierflüssigkeiten die in weniger als einer Sekunde trocknen können. Der Continous-Inkjet Drucker ermöglicht es auch zweizeilige Informationen in unterschiedlichen Schrifttypen gleichzeitig zu drucken. Alle Fonts sind in der Höhe und der Breite skalierbar. Kontrast, Fettdruck und Kursivdruck sind individuell einstellbar.
Die industriellen Kennzeichnungssysteme werden auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten und angepasst, so dass immer beste Druckergebnisse erzielt werden. Ein Diagnosetool Paket erleichtert ihnen die Arbeit und bietet eine kurze Reaktionszeit. Mittels eines umfassenden Ereignisprotokolls können komplexe Umgebungsvariablen frühzeitig erkannt, analysiert und die Ausfallzeit der Kennzeichnungssysteme deutlich verringert werden.

Entdecken sie die Möglichkeiten Schriften und Grafiken frei zu kombinieren und intuitiv aufzubringen. Die Softwarefunktionen ermöglichen Zeit-, Datums- wie auch Schichtfunktionen. Fortlaufende Nummerierungen können individuell angepasst werden, so dass sie stets auf dem Laufenden bleiben mit ihrer Codierung.

Steuerbar sind die Continous-Ink-Jet Drucker über ein intuitiv zu bedienendes farbiges Touch-Display mit Windows basierender Benutzeroberfläche. Die Überwachungsfunktionen garantieren während des Betriebs Sicherheit für ihre Produktion.

Unterschiedliche Schnittstellen erlauben es ihnen die Continous-Inkjet Drucker einfach als Drucker zu integrieren mit Start/Stopp-Befehlen oder in komplexe Netzwerkstrukturen zur Fertigungsoptimierung.

PAUSENLOS GUT

CIJ-Markierlösungen

CodeCubeXL
Standard

CodeCreator
MultiTalent

CodeCenter
Modular

CodeCenter2
Doppelt flexibel

CodeCubeXL

Mit dem Continuous-Inkjet CodeCubeXL erhalten sie beste und zuverlässige Standardkennzeichnungen bei einem geringen Preis ohne dabei auf die Betriebssicherheit und Bedienerfreundlichkeit zu verzichten. Die Benutzeroberfläche des Continous-Ink-Jet arbeitet mit eindeutigen gut verständlichen Symbolen. Die Menüstruktur ist klar und übersichtlich gestaltet. Mit bis zu 32 Pixeln sind Grafiken im Textausgabe-Modus wählbar. Zusätzlich zu den vielfältigen Qualitäts-Modi sind auch High-Speed Anwendungen installierbar. Mit dem USB-Port können Konfigurationen der Kennzeichnungssysteme beliebig gespeichert und getauscht werden. Über den Netzwerkanschluss kann die Integration in das Firmen-Intranet gestaltet werden. Der CodeCubeXL verfügt nicht nur über einen einfach nachfüllbaren Tintenbehälter sondern auch über einen servicefreundlichen Aluminium-Druckkopf. Grundsätzlich werden nur hochwertige robuste Bauteile verwendet, welche einen langlebigen Einsatz in der Industrie zur Produktkennzeichnung garantieren.
  • farbiges 7" Touch-Display
  • symbolbasierende Bedieneroberfläche
  • einfache Handhabung
  • kompakte Bauform
  • Windows CE Betriebssystem
  • Remote Bildschirm im Intranet
  • einfacher Datentransfer durch USB-Stick
  • Standardschnittstellen (USB, Ethernet)
  • integrierte Produktionsstatistik
  • leicht nachfüllbare 1 Liter Vorratsbehälter
  • bis zu 32 Pixel Text/Grafik kombinierbar
  • High-Seed Modi möglich
  • Script Funktionalität für Spezialanwendungen
  • hohe Betriebssicherheit
Daten
GehäuseStahl, rostfrei, IP54, IP65
320 x 350 x 325 mm (B x T x H)
DruckkopfAluminium, eloxiert
40 x 40 x 186 mm (L x B x H)
UmgebungTemperatur 5-45°C
Luftfeuchtigkeit 10-90% nicht kond.
Elektr. Anschluss80-240V~ 50/60 Hz
SchnittstellenEthernet, USB
Druckmodi5 Dot – 32 Dot Grafik
Schrifthöhe5 – 12 mm
Speicher> 300 MByte
AnschlüsseDruckstart, Inkrementalgeber, Ampelanschluss
2 Eingänge, 2 Ausgänge (alle 24V)

CodeCreator

Mit dem CodeCreator sind sie stets UpToDate. Vorbildlich mittels einer leichten Wartung durch das 4-Türen-Konzept sowie der integrierten Lösungsmittel-Rückgewinnung. Unser "grünes" Multitalent mit geringen Emissionswerten.

Der CodeCreator verknüpft die außergewöhnliche und verständlich zu bedienende Benutzeroberfläche des CodeCubes mit der High-End Tintenfunktion des CodeCenters. Somit entsteht ein Continous-Ink-Jet Drucker, welcher äußerst umweltschonend aufgrund geringer Emissionswerte verbunden mit einem geringen Verbrauch an Lösemitteln ist. Ergänzend kann das Kennzeichnungssystem optional mit 2 Rührwerken ausgestattet sein, so dass pigmentierte Tinten mit dem Continous-Inkjet Drucker verarbeitet werden können. Aufgrund der automatisierten Standby-Funktion, welche eine Pflege der Tintenfunktion regelmäßig in Stundenintervallen durchführt, können auch Spezialtinten mit dem Kennzeichnungssystem verwendet werden.
  • farbiges 7" Touch-Display
  • symbolbasierende Bedieneroberfläche
  • einfache Handhabung
  • kompakte Bauform
  • Windows CE Betriebssystem
  • Remote Bildschirm im Intranet
  • Einfacher Datentransfer durch USB-Stick
  • Standardschnittstellen (USB, Ethernet)
  • integrierte Produktionsstatistik bis zu 48 Pixel Text/Grafik kombinierbar
  • High-Speed Modi möglich
  • Script Funktionalität für Spezialanwendungen
  • hohe Betriebssicherheit
  • servicefreundliches 4-Türen-Konzept
  • leicht nachfüllbare Tinten- und Solvent Tanks
  • integrierte Lösemittelrückgewinnung für niedrigen Verbrauch und Emissionen
  • optionales pigmentiertes Kennzeichnungssystem mit 2 Rührwerken
Daten
GehäuseStahl, rostfrei, IP54
320 x 320 x 522 mm (B x T x H)
DruckkopfAluminium, eloxiert
40 x 40 x 186 mm (L x B x H)
UmgebungTemperatur 5-45°C
Luftfeuchtigkeit 10-90% nicht kond.
Elektr. Anschluss80-240V~ 50/60 Hz
SchnittstellenEthernet, USB
Druckmodi5 Dot – 40 Dot Grafik
Schrifthöhe5 – 12 mm
Speicher> 300 MByte
AnschlüsseDruckstart, Inkrementalgeber, Ampelanschluss
2 Eingänge, 2 Ausgänge (alle 24V)
3 Ampelausgänge

CodeCenter

Unendlich viele Möglichkeiten erhalten sie mit dem skalierbaren Modulkonzept des CodeCenters. Weitere Geräte, wie Roboter, Kameras und Achsen können sie über die zentrale Steuereinheit regeln und mit der Funktion zur Kennzeichnung verbinden. Ein Kennzeichnungssystem – ganz nach ihren Bedürfnissen und Wünschen. Der Continous-Ink-Jet Drucker CodeCenter ist das ideale Kennzeichnungssystem für komplexe und schwierige Anwendungen.

Die komfortable grafische Menüstruktur des Continous-Ink-Jet Druckers visualisiert den Ist-Zustand wie auch die anlagen-seitige Signalsteuerung der Ein- und Ausgangssignale verbunden mit einer sprachunabhängigen Bedienoberfläche. Die tatsächlichen Anforderungen des CIJ-Druckers an die Steuerung können durch mehrere Programmebenen angepasst werden. Ferndiagnosetools bieten eine kurze Reaktionszeit. Mittels eines umfassenden Ereignisprotokolls können komplexe Umgebungsvariablen frühzeitig erkannt, analysiert und Ausfallzeiten der Kennzeichnungssysteme verringert werden. Der optimale ergonomische Zugriff auf die Bedienoberfläche wird durch eine flexible Platzierung des Terminals ermöglicht. Hervorzuheben ist die industrielle Realisierung übder die „Embedded“- Variante von „Windows 8“. Dies ermöglicht den „Standalone“ CIJ-Drucker zu einer Gesamtlösung für eine Anwendung zu konfigurieren.
  • großes, farbiges 12,1 “ Touch-Display
  • frei wählbare Displayanordnung
  • komfortable Bedieneroberfläche
  • Windows Embedded 8 Betriebssystem
  • einfache Installation von Windows-Komponenten
  • einfache Speichererweiterung durch USB Port
  • Ferndiagnose
  • Ereignisprotokollierung
  • Standardschnittstellen (USB, seriell, Ethernet)
  • 48 Pixel Grafik
  • verschiedene Druckmodi
  • hohe Betriebssicherheit
  • servicefreundliches 4-Türen-Konzept
  • integrierte Lösemittelrückgewinnung für geringen Verbrauch und Emissionen
  • erweiterte Script Funktionalität für Spezial-Anwendungen
  • Roboter- und Achsensteuerung, Kamera, Datenbankzugriffe möglich
  • kontinuierliche Aufzeichnung von Tintensystemdaten
  • leicht nachfüllbare 1-Liter-Vorratsbehälter
  • optionale pigmentiertes Kennzeichnungssystem mit 2 Rührwerken
  • Internetverbindung für Remotezugriff
Daten
GehäuseStahl, rostfrei, IP54
Horizontal320 x 320 x 616 mm (B x T x H)
Vertikal320 x 320 x 731 mm (B x T x H)
DruckkopfAluminium, eloxiert
40 x 40 x 186 mm (L x B x H)
UmgebungTemperatur 5-45°C
Luftfeuchtigkeit 10-90% nicht kond.
SchnittstellenEthernet, USB, RS232
Druckmodi5 Dot – 48 Dot Grafik
Schrifthöhe5 – 12 mm
Speicher> 15 GByte, erweiterbar
AnschlüsseDruckstart, Inkrementalgeber,
8 Eingänge, 4 Ausgänge (alle 24V)

CodeCenter 2

Mit dem CodeCenter 2 setzt sich die Produktlinie der Continous-Inke-Jet Drucker konsequent fort. In einem weiteren Modul befindet sich die Ergänzung für den zweiten Druckkopf. Somit entsteht ein leistungsstarkes Kennzeichnungssystem zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis.

Die Benutzeroberfläche ist analog zum Continous-Inkjet Standard Drucker des CodeCenter. Auf Grundlage der CodeCenter Software und Programmlevels bietet das 12“ Daten-Interface die Bedienung beider Druckköpfe in unabhängiger Weise, wie auch parallel zueinander. Jeder Druckkopf verfügt über ein 3,5“ Display, welches den aktuellen Ist-Zustand darstellt und dadurch die gesamte Bedienung ermöglicht.
  • gemeinsames 12,1" Touch-Display und pro Kopf ein 3,5" Touch-Display
  • komfortable Bedieneroberfläche
  • Windows Embedded 8 Betriebssystem
  • einfache Installation von Windows-Komponenten
  • einfache Speichererweiterung durch USB-Port
  • Ferndiagnose
  • Ereignisprotokollierung
  • Standardschnittstellen (USB, seriell, Ethernet)
  • 48 Pixel Grafik
  • verschiedenste Druckmodi
  • hohe Betriebssicherheit
  • integrierte Lösemittelrückgewinnung für geringen Verbrauch und Emissionen
  • Script Funktionalität für Spezialanwendungen
  • Roboter- und Achsensteuerung, Kamera, Datenbankzugriffe möglich
  • Kontinuierliche Aufzeichnung von Tintensystemdaten
  • servicefreundlicher 5-Tür-Systemaufbau
  • leicht nachfüllbare 1-Liter-Vorratsbehälter
  • optional 2 Rührwerke für pigmentierte Tinten
  • integrierte Lösemittelrückgewinnung
  • Internet Verbindung für Remotezugriff
Daten
GehäuseStahl, rostfrei, IP54
320 x 320 x 626 mm (B x T x H)
DruckkopfAluminium, eloxiert
40 x 40 x 186 mm (L x B x H)
UmgebungTemperatur 5-45°C
Luftfeuchtigkeit 10-90% nicht kond.
Elektr. Anschluss80-240V~ 50/60 Hz
SchnittstellenEthernet, USB, RS232
DruckmodiJe Kopf: 5 Dot – 48 Dot Grafik
Schrifthöhe2 x 5 – 12 mm
Speicher> 15 GByte, erweiterbar
AnschlüsseJe Kopf: Druckstart, Inkrementalgeber,
8 Eingänge, 4 Ausgänge (alle 24V)