Schreiben Sie uns!




Bitte senden Sie mir die aktuelle MSM-Broschüre zu!

Rufen Sie uns an!



Wir sind täglich von 8:00 - 17:00 Uhr
telefonisch für Sie erreichbar

Zentrale
+49 7644 9231-0

Technische Beratung
Herr Daniel Laile
+49 7644 9231-104

Kontakt

Unser Standort




MSM Markier-Sensor-Systeme GmbH
Benzstraße 1
79341 Kenzingen
Germany
Telefon: +49 7644 9231-0
Telefax: +49 7644 9231-199
info@msm-technik.de

Anwendungen

MSM Anwendungen

INDIVIDUELLE LÖSUNGEN FÜR IHRE PROJEKTE

Die zuverlässige Rückverfolgbarkeit von Werkstücken während der Produktion ist ein substanzieller Bestandteil der Erfüllung von ISO Standards und qualitativen Anforderungen im weiteren Prozess der Verarbeitung und Assemblierung. Die Informationen bündeln die einzelnen Ebenen der Fertigungslinien und werden in industriellen Kommunikationsprotokollen dokumentiert und zeitnah umgesetzt.

Anwendungen der Kennzeichnungstechnik

Anwendungen Kennzeichnungstechnik- MSM Markiersysteme und deren Signiertechnik sind für vielfältige Einsatzbereiche und flexible Anforderungen in der industriellen Kennzeichnungstechnik und Automation konzipiert. Sie sichern die Funktionalität und optimieren nachfolgende Prozesse in der Produktion und Logistik. Ob Einzelpunkte, Punktreihen, aber auch Punktlinien oder Strichmarkierungen, die Markierung ist individuell einstellbar.

Markiersysteme und Markiergeräte finden weltweit überall dort ihren Einsatz, um die Produktionsautomatisierung, Qualitätssicherung und Prüfung erheblich zu erleichtern:

  • Farbmarkierungen und Fluoreszenzmarkierungen zur Typisierung oder Identifikation
  • Strichmarkierungen und Punktmarkierungen zur NIO-/IO-Kennzeichnung
  • Montagemarkierungen
  • Lagemarkierungen
  • Markiergeräte für schwierigste industrielle Bedingungen unter Staub, Schmutz und Wärme
  • unterschiedliche Markierköpfe mit variablen Düsendurchmessern und Ausführungen
  • und vieles mehr...
  • Fragen Sie uns!

PASST PERFEKT

unsere Teststellungen

Anwendungen können sehr komplex sein. Zwischen den einzelnen Parametern sind eine Fülle von Wechselwirkungen möglich:

Ob Holz, Kunststoff, Metall oder Gummi uvm. – mit unserer Kennzeichnungstechnik stehen wir Ihnen bei Ihrem Projekt tatkräftig zur Seite. Basierend auf jahrzehntelanger Erfahrung in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden kennen wir die Abläufe, Prozesse und Anforderungen bis ins Detail. Um auch Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Markiersysteme und Kennzeichnungssysteme anbieten zu können, analysieren wir sorgfältig Ihren Gesamtprozess und ermitteln dabei Ihre genauen Anforderungen in der Kennzeichnungstechnik.

Materialeigenschaften und deren Oberflächenstruktur, Markierflüssigkeiten und Sensoren bestimmen die Effizienz und Möglichkeit zur praktischen Umsetzung in der industriellen Kennzeichnungstechnik und Markiertechnik.

MSM-Technik – Markiertechnologie – DoD Inkjet-Systeme

Ihr Partner und Systemlieferant für die individuelle Kennzeichnung.
Wir bieten Ihnen:

  • Fachwissen mit langjähriger Erfahrung
  • Zuverlässigkeit und Flexiblität
  • optimale Anwendungsberatung
  • professionellen Service
  • weltweite Ersatzteil-Versorgung

Alle Komponenten in der industriellen Kennzeichnungstechnik werden individuell nach Kundenwunsch entwickelt und gefertigt, und in bester Qualität ausgeführt. Die seit Jahren bewährte MSM Markiertechnik bietet eine prozesssichere Zuverlässigkeit und eine gleichbleibend hohe Qualität in der Produktkennzeichnung.

Die Markiersysteme bieten wir Ihnen als ein komplettes Konzept an. Entwicklung, Produktion und Service befinden sich bei uns, somit können wir Ihnen Flexibilität und Sicherheit bei jedem ihrer Projekte anbieten.

FLUORESZENZMARKIERUNG

Eine Fluoreszenzmarkierung ist nahezu unabhängig von Muster, Farben oder Oberflächenbeschaffenheit und bei fast jedem beliebigen Trägermaterial einsetzbar. Der Fluoreszenzsfarbstoff bietet die Fähigkeit bei Anregung mit bestimmtem kurzwelligem Licht (ca. 370-380nm) ein sichtbares Spektrum zurückzusenden.

FEHLERMARKIERUNG

In der automatisierten Produktion wird die Markiertechnik und besonders dabei die Fehlerkennzeichnung bzw. Fehlermarkierung von Werkstücken zum nachfolgendem Ausschleusen genutzt. Eine eventuelle Nachbearbeitung der Leistungsmerkmale wird dadurch ermöglicht und der Ausschuss reduziert.

PRÜFMARKIERUNG

Die Prüfmarkierung sichert die Qualität und identifiziert die unterschiedlichen Eigenschaften eines Produkts hinsichtlich bestimmter vorgegebener Parameter.

MONTAGEMARKIERUNG

Positionsmarkierung, Montagemarken, Strichmarkierungen oder Punktreihen gewährleisten zuverlässig Fixpunkte in Fertigungsprozessen. In modernen Fertigungsprozessen werden im Bereich der industriellen Herstellung und Prüfung zunehmend mehr Vorgänge automatisiert. Hierbei sind Positionsmarkierungen ein wichtiger Bestandteil der Prozesssicherheit und den Bearbeitungsergebnissen.

QUALITÄTSMARKIERUNG

Qualitätskennzeichnungen bzw. Qualitätsmarkierung gewährleistet einen zuverlässigen und gleichbleibenden Materialfluss in Fertigungsprozessen.

BAHNMARKIERUNG

Längeneinheiten, Typisierungen und Produkteigenschaften uvm. sind mittels eines Punkt-/Strich-Codes möglich und können anschließend über ein Kamerasystem oder andere optische Sensoren ausgewertet werden.

STRICHMARKIERUNG

Bahnware (Papier, Folien) oder Metalloberflächen (Stahl Kennzeichnung) eignen sich hervorragend zur Farbmarkierung. Die möglichen Anwendungen variieren hierbei von Strichmarkierungen und Linienmarkierungen und können äußerst unterschiedlich sein. Zum einen gewährleisten sie zuverlässig Montagepunkte in Fertigungsprozessen oder kennzeichnen beispielsweise Qualitätsmerkmale in der Herstellung und Konfektionierung.

PUNKTMARKIERUNG

Punktmarkierungen mit Farbpunkten und Fluoreszenzmarken, wie auch eine einfache Punktmarkierung, können berührungslos auf Werkstücke aufgebracht werden, um Typisierungen und Eigenschaften der Produkte zu sicher kennzeichnen.