FEHLERMARKIERUNG

In der automatisierten Produktion wird die Markiertechnik und besonders dabei die Fehlerkennzeichnung bzw. Fehlermarkierung von Werkstücken zum nachfolgendem Ausschleusen genutzt. Eine eventuelle Nachbearbeitung der Leistungsmerkmale wird dadurch ermöglicht und der Ausschuss reduziert.

  • Aufgaben im Fertigungsprozess (Überwachen, Sortieren)
  • Automobilindustrie (z.B. nach Prüfaufgaben)
  • Kunststoffindustrie ( z.B. Qualitätskontrolle)

Beispiele Anwendung Fehlermarkierung

Fehlermarkierung und Typisierung auf schwarzem ABS-Kunststoff
Fehlerkennzeichnung Markiersysteme MSM
Identifikationsmarkierung von Gehäuseschalen

Farbige Markierung zur visuellen und automatischen Erkennung geeignet. Auf schwarzen Kunststoffoberflächen gut sichtbar und identifizierbar.

  • Markierfarben grün, orange, blau (alle Grundfarben lieferbar)
  • kurze Trocknungszeit
Fehlerkennzeichnung auf lackierten Motorblöcken

Fluoreszenzmarkierung zur visuellen und automatischen Erkennung von Ausschuss Markierungen auf Motorblöcken. Gut sichtbar bzw. unsichtbare Markierungen auch auf öligen strukturierten Oberflächen möglich.

  • Markierfarbe gelb (alle Grundfarben lieferbar)
  • kurze Trocknungszeit
  • hohe Visualität
Prüfmarkierung auf Kabel mit PVC-Mantel
Industrielle Kennzeichnung Kabel Stecker. Markiersysteme MSM
Kabelmarkierung zur Fehlerkennzeichnung

Gutmarkierung von Kabeln

Farbmarkierung zur Bewertung nach elektrischer Prüfung. Sichtbare Erkennung der Markierung auf schwarzen glatten PVC Oberflächen.

  • Markierungsfarbe grün (alle Grundfarben lieferbar)
  • kurze Trocknungszeit
  • elastische Marke
Stahlrohrkennzeichnung nach Prüfung der Induktionsschweißung
Prüfmarkierung Stahlrohr  – Stahlrohrkennzeichnung

Kennzeichnung eines Stahlrohrs nach der Induktionsschweißung  zur visuellen bzw. automatischen Qualitätsbewertung. Punktgenaue Aufbringung von Markierpunkten und Linienmarkierungen. Markierüberwachung des Applizierens der Marken möglich. Gute Erkennung auch bei rauhen und dunkleren Oberflächen gegeben.

  • Markierungsfarbe grün (alle Grundfarben lieferbar)
  • sehr kurze Trocknungszeit
  • gute Abriebsfestigkeit
Prüfmarkierung auf Vliesstoff Vliesgewebe
Fehlerkennzeichnung Vliesstoff Vliesgewebe

Fehlerkennzeichnung hochkomplexer 3-dimensionaler Gewebe in der laufenden Produktion durch Applizieren von schnelltrocknender Markierflüssigkeit.  Vielfache Einsatzmöglichkeiten durch spezielle Markierflüssigkeiten bei unterschiedlichen Garnen und Webtechniken.

  • Markierungsflüssigkeit gelb (in allen Grundfarben lieferbar)
  • kurze Trocknungszeit
  • Markierung auschließlich an der Oberläche möglich
Prüfmarkierungen Montagemarke auf Gummi
Farbmarkierung zur Qualitätskontrolle und Montage

Farbmarkierungen auf Gummilamelle mit dunkler Oberfläche. Einsatz der Markierungsköpfe mit Markierüberwachung in einem Markierabstand von 20 mm. Markierpunktgröße ca. 5-7 mm. Schnelltrocknende Markierungsfarben. Die prozesssichere Funktion des Markierungsgeräts ermöglicht einen Einsatz im Automatikbetrieb.

  • Markierungsflüssigkeit gelb (alle Grundfarben lieferbar)
  • kurze Trocknungszeit
  • sehr hohe Visualität
Prüfmarkierung auf Zylinderkopf Aludruckguss. Markiersysteme MSM
Prüfmarkierung auf Zylinderkopf

Prüfmarkierung auf Metall.  Kennzeichnung auf  einem glatten Aludruckguss zum positionsgenauen Zusammenfügen vor der Montage und parallel Fehlermarkierung durch unterschiedliche Markierfarbe.

  • Markierungsfarbe grün, gelb (in allen Grundfarben lieferbar)
  • kurze Trocknungszeit
  • visuell sichtbare Markierung
Prüfmarkierung auf Holz
Prüfmarkierung Qualitätsmarkierung auf Holz

Farbmarkierungen und Strichmarkierungen zur Qualitätsbestimmung. Brettgeschwindigkeiten bis 800m/min. Markierabstand ist variabel einstellbar bei konstanter Linienführung auch bei seitlicher Anwendung . Markierungsfarben mit definierter Eindringtiefe.

  • Markierungsfarbe blau, grün (in allen Grundfarben lieferbar)
  • variable Trocknungszeiten
  • definierte Markiereigenschaften für extreme Bedingungen geeignet